Gästeehrung

Wann finden die Gästeehrungen statt?
Die Ehrungen finden am Alpabzug, 15.09.2018, im Herbst statt. Interessierte Gäste erhalten im Vorfeld eine Einladung von Blatten-Belalp Tourismus.

Wo finden die Gästeehrungen statt?
Die Ehrungen finden bei der Talstation in Blatten statt.

Wer führt die Gästeehrung durch?
Die Gäste werden durch den Geschäftsführer und/ oder die Leiterin Tourismus, Marketing und Verkauf geehrt.

Wie läuft die Gästeehrung ab?
Ab 14.00 Uhr werden die Gäste vom Geschäftsführer und/ oder der Leiterin Tourismus, Marketing und Verkauf sowie einer Trachtendame, Jodlern oder Ähnlichem willkommen geheissen. Nach einer kurzen Ansprache werden die Gäste einzeln aufgerufen und erhalten die Urkunde sowie ein Geschenk. Nach der Ehrung sind alle zu einem Apéro eingeladen. Je nach Anzahl Teilnehmer dauert die Zeremonie ca. 45 - 60 Minuten.

Wer wird eingeladen?
Der Gast kann zur Zeremonie seinen Partner/ Familie mitbringen. Selbstverständlich können alleinstehende Gäste „nicht-verwandte" Kollegen mitbringen. Auch der Beherberger oder andere einheimische Bezugspersonen sind jeweils herzlich eingeladen, ihren Gast an die Ehrung zu begleiten. Die Anzahl Begleitpersonen / Beherberger ist begrenzt und muss auf dem Anmeldeformular vermerkt werden.

Wie können sich die Gäste anmelden?
Der Gast oder der Beherberger füllt das Anmeldeformular aus. Dieses ist im Tourismusbüro in Blatten erhältlich oder hier zum download bereit. Das Anmeldeformular kann anschliessend - sofern nicht online ausgefüllt - am Schalter des Tourismusbüros abgegeben oder gemailt werden. Auf dem Anmeldeformular kann der Gast zudem seine schönsten / eindrücklichsten Ferienerlebnisse vermerken. Diese werden an der Ehrung erwähnt.

Bis wann muss man sich anmelden?
Anmeldeschluss für die Ehrung ist jeweils der 31. August des jeweiligen Jahres.

 

FAQ

Wer wird geehrt?
Blatten-Belalp Tourismus ehrt Gäste, die ihre Ferien während 15, 20, 25, 30, 35 oder 40 Jahren in Blatten-Belalp verbracht haben.

Wie werden die Aufenthalte berechnet?
Pro Jahr wird nur ein Aufenthalt gezählt, auch wenn der Gast mehrere Male im selben Jahr in der Destination übernachtet hat. Damit der Aufenthalt zählt, ist eine Mindestaufenthaltsdauer von 5 Tagen vorgegeben. Ein Gast wird auch geehrt, wenn zwischen seinen Aufenthalten mehrere Jahre liegen. Entscheidend ist nur die Anzahl der Jahre, egal in welchem Abstand.

Findet immer eine Ehrung statt?
Die jährliche Ehrung findet auf jeden Fall statt.

Was ist, wenn ein Gast geehrt werden möchte und er ist für die Ehrung verhindert?
Der Gast hat zwei Möglichkeiten:

  • Er verschiebt seine Ehrung direkt auf das Folgejahr.
  • Er erhält seine Urkunde und das Geschenk - ohne Zeremonie - im Tourismusbüro.

Weitere Infos bei:

Blatten-Belalp Tourismus
Rischinustrasse 5
3914 Blatten b. Naters
T. +41 27 921 60 40
tourismus@belalp.ch

Export PDF
Seite weiterempfehlen